4 Familienhaus mit Ausbaureserve in Braunschweig-Volkmarode - zur Anlage oder Eigennutz

38104 Braunschweig

475.000,00 €
Kaufpreis

Objektdaten

Adresse
38104 Braunschweig
Nutzungsart
Wohnnutzung, Anlageobjekte
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Vermietbare Fläche
255 m2
Vermietet
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9564474
Anbieter-ID
FI645
Stand vom
18.06.2024
Kauf­preis
475.000,00 €
Provision für Käufer
4,64 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 28.500,00 €

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 28.500,00 €

unterkellert
ja
Wohneinheiten
4
Ausstattungsniveau
standard
unterkellert
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
112.80 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
14.06.2034
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1961
Baujahr laut Energieausweis
2008
Primärer Energieträger
OEL

Mehrfamilienhaus, 1961 massiv erbaut mit 4 Wohneinheiten, insgesamt circa 255 m² vermietbare Wohnfläche zuzüglich einer circa 100 m² großen Ausbaureserve im Dachgeschoss, auf einem 863 m² großen Erbpachtgrundstück in ruhiger Lage von Braunschweig-Volkmarode. Aufteilung: Wohnung 1 - EG links - 3 Zimmer, circa 69 m² mit Terrasse Wohnung 2 - EG rechts - 2 Zimmer, circa 59 m² Wohnung 3 - OG links - 2 Zimmer, circa 44 m² Wohnung 4 - OG rechts - 4 Zimmer, circa 81 m², mit Balkon Dachgeschoss: 100 m² Ausbaureserve Nutzfläche im Keller: circa 130 m². Es sind aktuell alle Wohnungen vermietet. Erdgeschoss: 475,00 € kalt für 69 m² und 470,--€ für 56 m². 1. Obergeschoss: 2-Zimmer-Wohnung für 395,00 €, die 4-Zimmer-Wohnung für 875 € kalt. Diese Wohnung wurde in 2023 modernisiert. 2 Garagen sind zu je 50,00 € vermietet. 1 Garage für 60,00 €. Für den Dachbodenausbau liegt eine Baugenehmigung vor. Vollkeller: 2 Tiefgaragenstellplätze, 6 Mieterkeller und eine Waschküche sowie 2 Technikräume für die Heizung. Dachgeschoss: Dachgeschoss mit Ausbaureserve bis circa 100 m² Wohnfläche möglich. Erbpacht: Die Erbpacht beträgt jährlich 1.406,69 €. Das gepflegte Haus ist voll unterkellert, innen mit Kalksandstein und außen Klinker mit 36 cm Wanddicke. Die darüber liegenden anderen Geschosse bestehen aus Ziegelmauerwerk. Die Außenwände haben eine 24 cm Wanddicke mit einem Edelputz aus Kalkzement. Alle Innenwände/Trennwände sind ebenfalls aus Ziegelstein. Die Wanddicke liegt hier bei 11,5 cm und 24 cm. Das Satteldach hat eine Ziegeleindeckung. Die Geschossdecke/Kehlbalkenlage zum Spitzboden ist mit Glaswolle isoliert und mit Rauspund verlegt. Ein geringer Teil ist mit sichtbarer oberseitiger Dämmung versehen. Alle anderen Geschossdecken sind massive Stahlbetondecken. Der Zugang zum Spitzboden erfolgt über eine Einschubtreppe. Die Schornsteine stammen noch aus der Zeit der Einzelofenheizung und können bis auf den für die Heizungsanlage benötigten, rückgebaut werden. Somit ergibt sich eine beachtliche Nutz- und Ausbaureserve. Alle Dachrinnen und Fallrohre wurden erneuert. Die Fenster in den Wohnungen wurden zum Teil 1985 und 2010 ersetzt, einschließlich der Dachflächenfenster (alle mit Doppel­verglasung). 2011 wurde im Erdgeschoss eine Terrasse in Holzständerbauweise angebaut und mit entsprechendem Zugang zum Garten versehen. Die Heizung und die Warmwasseraufbereitung mit Zirkulationsleitung erfolgt über eine zentrale Heizungsanlage (Baujahr 2005) mit Heizöl als Energieträger. Der Warmwasserspeicher wurde 2017 erneuert und hat ein Fassungsvermögen von 300 Liter. Die Tankanlage wurde 2019 erneuert (Austausch durch fünf Tanks mit gesamt 5.000 Liter Fassungsvermögen). Turnusgemäß erfolgt die technische Überprüfung. Die im Keller gelegene Waschküche mit einem Waschmaschinenstellplatz wird vorrangig nur noch als Trockenraum genutzt. Alle anderen Waschmaschinenanschlüsse sind in den Küchen der Wohnungen installiert. Hofseitig befindet sich der überdachte Eingang des Hauses mit Klingel- und Briefkastenanlage. Straßenseitig sind die Zufahrten zu den Garagen und der Kontrollschacht für die Abwasserleitung. Der Innenhof ist begrünt und eingefriedet mit Hecke und Rasenfläche. Ein freier Blick in die neue Nachbarschaftsbebauung rundet das Gesamtbild ab. Zur Werterhaltung wurde immer kontinuierlich beigetragen. Grundstückspflege und Winterdienst ist gesichert. Ein schönes, in der Gesamtheit gepflegtes, Anwesen mit gewissem Charme und Potential zur Steigerung der Rendite. Erschließung: Öffentliches Netz, Wasser- und Abwasserversorgung, Strom, Telefon und Kabel. Es besteht ein Aufteilungsplan für 4 Eigentumswohnungen, plus eine Wohnung im Spitzboden.

Ausstattung

Daten Energieausweis: Baujahr: 1960 Verbrauchsausweis Endenergieverbrauch: 95,90 kWh/(m²*a) Gültig bis 13.12.2027 Energieeffizienzklasse: C Warmwasser enthalten: Ja Baujahr Energieerzeuger: 2005 Wesentlicher Energieträger: Öl

Lage

Das zum Verkauf angebotene Mehrfamilienhaus befindet sich in Braunschweig in dem familienfreundlichen Stadtteil Volkmarode. Dieser Ort ist seit 1974 eingemeindet und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die ruhige schöne Lage ist geprägt durch die vorhandene aufgelockerte Bebauung. Die Infrastruktur ist bestens aufgestellt: gute Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Arzt, Apotheke, Gastronomie, Schulen, Kita, etc. Ein Einzugsbereich mit hoher Wohnqualität und Freizeitwert, welches sich auch durch die Nähe zu den Naherholungsgebieten wiederspiegelt. Die sehr gute Anbindung zur Innenstadt sowie zum Flughafen Braunschweig-Wolfsburg ist durch den Öffentlichen Nahverkehr gesichert. Die Städte Wolfsburg, Hannover, Salzgitter und Berlin sind leicht über die nahegelegene Bundesautobahn A2 zu erreichen.

Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 14.6.2034. Endenergieverbrauch beträgt 112.80 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2008. Die Energieeffizienzklasse ist C. Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen ? Wir können es ! Vertrauen Sie unseren Kundenempfehlungen. 100 % unserer Auftraggeber würden uns weiterempfehlen und bewerten unsere Arbeit mit "exzellent und sehr gut". Wir helfen bei der Kaufpreisfindung, suchen einen geeigneten Käufer und begleiten Sie bis zur Schlüsselübergabe durch Marktkompetenz und Erfahrung. Wir wurden von einer Fachzeitschrift und dem Internetportal Immobilienscout24 in einer unabhängigen Kunden- und Maklerumfrage zu einem der besten Makler in der Region 38 gewählt. Rufen Sie uns an ! Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können. Wir sind für Sie vor Ort: in Braunschweig, Gifhorn, Meine, Wolfenbüttel und Umgebung !

Anzeige

Anfrage senden

Siepker-Immobilien

Herr Wolfgang Siepker

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar
Anzeige

Siepker-Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Wolfgang Siepker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt FI645 - vielen Dank!