Bungalow Nähe Klinikum und See

38226 Salzgitter

435.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
184 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38226 Salzgitter
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
1.067 m2
Wohnfläche
184 m2
Kellerfläche
100 m2
Etagenanzahl
1
Online-ID
5602363
Anbieter-ID
600- 31#U1O7qM
Stand vom
20.11.2020
Kauf­preis
435.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % (inkl. MwSt.)

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages wird für den Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 4,76 % des Kaufpreises inkl. MwSt. fällig.

Badezimmer
2
unterkellert
nein
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
136.8 kWh/m2a
Gültig bis
24.05.2029
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1972
letzte Modernisierung
1972
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Der hier angebotene Bungalow befindet sich in der nahen Umgebung zum Salzgittersee und zum Hallenfreibad. Er wurde im Jahr 2012 aufwändig saniert und verfügt über 2 Garagen. Es handelt sich hierbei um ein Fertighaus der Firma Renolit. Im Erdgeschoss mit ca. 134 m² befinden sich das große und helle Wohnzimmer mit angrenzendem Essbereich, die Küche mit moderner Einbauküche, das Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche und das Schlafzimmer sowie ein Gäste-WC. Der Keller wurde teilweise zu Wohnraum ausgebaut und bietet nochmal Platz für weitere 2 Schlafzimmer. Ein Bad mit Fenster ist hier ebenfalls vorhanden sowie ein Waschraum und ein Weinkeller. Die Fußböden wurden mit Parkett ausgestattet. Ein Kamin im Wohnzimmer bietet im Winter wohlige Wärme. Eine Drainage wurde im Jahr 2010 rund um das Haus verlegt.


Ausstattung

- 2012 saniert - Einbauküche - Kamin - Parkett - Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche - Gäste-WC - Waschraum - Weinkeller - 2 Garagen - Drainage 2010


Lage

Salzgitter-Lebenstedt Der Ort wurde erstmals 1129 genannt und war über Jahrhunderte ein von der Landwirtschaft geprägtes Dorf. Die Dorfkirche St. Andreas wurde 1859 geweiht. Sie wird wie der Rest des ehemaligen Dorfes mit der Schule und mehreren Fachwerkhäusern von neuen Wohnsiedlungen umschlossen. Diese entstanden infolge des Aufbaus der Reichswerke ab 1937. Das 1933 noch 526 Einwohner zählende Dorf im Kreis Wolfenbüttel ist heute mit 46.800 Einwohnern der weitaus größte Stadtteil Salzgitters, der sich nach Gründung der Stadt Watenstedt-Salzgitter immer mehr zum Zentrum der neuen Großstadt entwickelte. Lebenstedt besitzt sieben Grundschulen, drei Realschulen, drei Hauptschulen und drei Gymnasien. Außerdem stehen in 14 Kindergärten über 500 Plätze zur Verfügung. Mit 430 Geschäften und 16 Supermärkten deckt Lebenstedt nicht nur den Bedarf seiner Bewohner, sondern übernimmt auch Versorgungsfunktionen für Nachbar-Stadtteile. Auch verfügt es über 3 Post-Filialen, 14 Bankniederlassungen und 26 Geldautomaten. Bei Allgemeinmedizinern haben die Lebenstedter die Wahl unter 15 verschiedenen, und es gibt 7 Kinderärzte und das Klinikum. Der Stadtteil ist auch Haltepunkt der Deutschen Bahn. 57 Gaststätten, 46 Sport- und Bolzplätze, 4 Kinder- und Jugendtreffs, 1 Hallenfreibad, der Salzgittersee, zwei große Kinos, dazu Spielplätze im gesamten Stadtteil, drei Flüsse und 135 Vereine - in jedem Alter lässt sich in Lebenstedt viel unternehmen.

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Goldene Rose
    397 m
  • Bäckerei Konditorei Rühmann
    465 m
    • Kiosk & Cafe Shop Bei Martin
      638 m
  • Kindergarten St. Markus
    675 m
  • Kita Wilhelm-Kunze-Ring
    834 m
    • GS St. Michael
      961 m
  • SZ-Lebenstedt, Stadtbad
    155 m
  • SZ-Lebenstedt, Kampstraße
    366 m
    • SZ-Lebenstedt, Krankenhaus
      366 m
Anzeige

TDB Immobilien & Finanzcenter

Ihr Ansprechpartner

Herrn Bektas Afsar
Chemnitzer Str. 9, 38226 Salzgitter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt 600- 31#U1O7qM - vielen Dank!