Denkmalschutz - Bauernhaus mit großen Grundstück

38159 Vechelde / Vallstedt

195.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
140 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38159 Vechelde / Vallstedt
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
1.230 m2
Wohnfläche
140 m2
Nutzfläche
20 m2
Online-ID
6325559
Anbieter-ID
ZK421
Stand vom
08.06.2021
Kauf­preis
195.000,00 €
Provision für Käufer
3,00 % inkl. 19 % MwSt.
Provisionsfrei
Badezimmer
1.00
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Baujahr
1850
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
alternativ
Kfz-Stellplatz
1× / 0,00 € Miete

Modernisierungsbedürftiges Fachwerkhaus über dessen Geschichte und Eckdaten wenig bekannt ist. Das Haus wurde voraussichtlich Ende des 18.Jahrhunderts errichtet. Das Fachwerkhaus wird in das Verzeichnis der Kulturdenkmale aufgenommen. Ein Abriss ist dadurch nicht möglich. Seit der Fertigstellung wurde wenig erneuert. Der Eigentümer hat nachträglich ein funktionierendes Badezimmer eingebaut, jedoch ist die Elektrik, das gesamte Leitungssystem, die ursprüngliche Ofenheizung und die restliche Ausstattung modernisierungsbedürftig. Die Deckenhöhe im Erdgeschoss ist gut, im Obergeschoss niedriger, aber ausreichend. Das Dach und die Fenster müssten in diesem Zusammenhang ebenfalls erneuert werden. Ein Chance auf Modernisierung und Restaurierung hätte dieses Haus verdient. Das Grundstück hat eine Größe von 1.230 m². Auf der rechten hinteren Seite ist eine Baulast von 12 Metern zu Gunsten des Nachbarn eingetragen. Neben dem Fachwerkhaus wäre Platz für eine Zufahrt, so dass auf der hinteren Grundstücksfläche eine weitere Bebauung durchaus möglich wäre. Ein Bauvoranfrage oder eine endgültige Baugenehmigung liegt nicht vor. Jeder Kaufinteressent sollte die geplante Baumaßnahme mit den zuständigen Behörden und Bauämtern klären. Auf dem Nachbargrundstück entsteht ein zweigeschossiger Neubau. Weitere Objektunterlagen sind im Bauamt Peine nicht vorhanden. Die Wohnfläche des Fachwerkhauses schätzen wir auf circa 120 bis 140 m².


Lage

Der beschauliche Ort Vallstedt gehört zur Gemeinde Vechelde und zählt circa 1.300 Einwohner. Vallstedt liegt im Dreieck, Peine, Salzgitter und westlich von Braunschweig. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen finden Sie im circa 5 Kilometer entfernten Vechelde. Das Haus liegt im ruhigen Ortskern, das Grundstück liegt in Nordausrichtung. in 5-10 Minuten erreichen Sie den Bahnhof in Vechelde und verfügen über eine regelmäßige Zugverbindung nach Braunschweig oder Hannover.


Sonstiges

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen ? Wir können es ! Vertrauen Sie unseren Kundenempfehlungen. 100 % unserer Auftraggeber würden uns weiterempfehlen und bewerten unsere Arbeit mit "exzellent und sehr gut". Wir helfen bei der Kaufpreisfindung, suchen einen geeigneten Käufer und begleiten Sie bis zur Schlüsselübergabe durch Marktkompetenz und Erfahrung. 2017, 2018 und 2019 wurden wir von einer Fachzeitschrift und dem Internetportal Immobilienscout24 in einer unabhängigen Kunden- und Maklerumfrage zu einem der besten Makler in der Region 38 gewählt. Rufen Sie uns an ! Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können. Unser Büro finden Sie in Braunschweig, Gifhorn, Wolfenbüttel und Meine !

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Friseursalon Podwojewski
    202 m
  • Fleischerei & Partyservice Michael
    249 m
    • Brot- und Feinbäckerei Steinert
      340 m
  • Kindergarten Wierthe
    2,24 km
  • Kindergarten Pusteblume
    4,08 km
    • Grundschule
      4,24 km
  • Sudetenstraße
    305 m
  • Alvesser Straße
    306 m
Anzeige

Siepker-Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Wolfgang Siepker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt ZK421 - vielen Dank!