Gewerbefläche für diverse Zwecke in Thiede!

38239 Salzgitter

700,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
2
Zimmer
150 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38239 Salzgitter
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Zimmer
2
Gesamtfläche
150 m2
Büroflächen
150 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5467731
Anbieter-ID
0- 810
Stand vom
07.05.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
1.400,00 €
Provision für Mieter
2,38 Monatskaltmieten

Bei Abschluss eines Mietvertrages wird für den Mieter eine Maklercourtage in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten inkl. MwSt. fällig.

Warm­miete
850,00 €
Brutto­kalt­miete
700,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
150,00 €
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
1960

Es handelt sich hier um eine Gewerbefläche in Salzgitter- Thiede die für diverse Zwecke geeignet ist (ausgeschlossen sind Gewerbe mit zu hohem Lärmpegel, Autowerkstatt etc.) Die Fläche verfügt über ca. 150 m² verteilt auf zwei Räume. Es ist Starkstrom angeschlossen und ein Rolltor mit ca. 4 m Höhe ist vorhanden. Parkmöglichkeiten sind vorhanden!


Ausstattung

- 2 Räume - Rolltor 4m - tolle Lage - geeignet für diverse Zwecke


Lage

Salzgitter-Thiede Die älteste schriftliche Erwähnung von Thiede stammt aus der Zeit um 800. Die reichhaltigen Bodenschätze wurden hier schon seit dem 15. Jahrhundert abgebaut. Ab 1850 setzte in Thiede die Industrialisierung ein (Ziegelei, Zucker- und Konservenfabrik, Gipsmühle, Kalischacht). So ließen sich in Thiede zahlreiche auswärtige Arbeiter mit ihren Familien nieder. Mit über 10.000 Einwohnern ist Thiede heute der drittgrößte Stadtteil Salzgitters. Das Stift und Dorf Steterburg wurden am 1. April 1939 nach Thiede eingemeindet. In unmittelbarer Nachbarschaft des um 1001 gegründeten Kanonissenstiftes befand sich die 938 erstmals erwähnte Burg Steterburg, deren Besatzung laut Widukind von Corvey erfolgreich eine Schar von Ungarn in die Flucht trieb. Im Dreißigjährigen Krieg wurde das Stift niedergebrannt. Der Wiederaufbau als evangelisches Damenstift erfolgte bis 1691. 1937 richtete sich in der Steterburg die Güterverwaltung der Reichswerke ein. In Thiede gibt es zwei Grundschulen, eine Realschule und eine Hauptschule. 5 Kindergärten halten rund 180 Plätze bereit. Der nächste Hort und die nächste Krippe sind knapp 11 Kilometer, das nächste Gymnasium etwa 5 Kilometer entfernt. Mit 92 Geschäften und fünf Supermärkten deckt Thiede nicht nur den Bedarf der Bewohner, sondern hat auch Versorgungsfunktion für die Nachbarorte Üfingen, Sauingen und Beddingen. Auch verfügt es über ein Postamt, vier Bankfilialen und elf Geldautomaten. Bei Allgemeinmedizinern haben Thieder die Wahl zwischen vier Ärzten. Der Stadtteil ist Haltepunkt der Deutschen Bahn. Mehrere Buslinien, eine verbindet Thiede mit Wolfenbüttel, laufen ihn oftmals am Tag an. 10 Gaststätten, 18 Sport- und Bolzplätze, 1 Kinder- und Jugendtreff, ein ehrenamtlich geführtes Hallen-/Freibad, dazu Spielplätze in allen Baugebieten, 4 stehende Gewässer, 2 Flüsse und über 25 Vereine - in jedem Alter lässt sich in Thiede etwas unternehmen

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Blumen-Werkstatt
    252 m
  • Netto
    276 m
    • Richters Altstadt-Bäckerei
      297 m
  • Ev. Kindergarten St. Georg
    420 m
  • KITA Adalbert-Stifter-Straße
    633 m
    • Realschule Salzgitter-Thiede
      1,03 km
  • SZ-Thiede, Schule
    125 m
  • SZ-Thiede, Guldener Kamp
    131 m
Anzeige

TDB Immobilien & Finanzcenter GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Hüsniye Aslan
In den Blumentriften 60-64, 38226 Salzgitter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt 0- 810 - vielen Dank!