Großes Ladenlokal im Bohlweg

38259 Salzgitter

1.500,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
480 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38259 Salzgitter
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel, Einzelhandelsladen
Gesamtfläche
480 m2
Lagerfläche
70 m2
Verkaufsfläche
350 m2
Verwaltungsfläche
60 m2
Vermietet
Online-ID
5295166
Anbieter-ID
0-800- 28
Stand vom
29.06.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3.000,00 €
Provision für Mieter
2,38 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.)

Bei Abschluss eines Mietvertrages wird für den Mieter eine Maklercourtage in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten inkl. MwSt. fällig.

Warm­miete
1.750,00 €
Brutto­kalt­miete
1.500,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
250,00 €
unterkellert
nein
Hebebühne
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
258,2 kWh/m2a
Gültig bis
17.03.2021
Aus­stell­datum
18.03.2011
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
1970
letzte Modernisierung
1970
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in einer sehr guten Lage von Salzgitter-Bad. Es verfügt über ein großes Ladenlokal im Erdgeschoss. Das Ladenlokal hat eine Verkaufsfläche von ca. 350 m² und eine Lagerfläche von ca. 70 m². Über eine im Ladenlokal befindliche Treppe gelangt man in die Sozialräume mit ca. 60 m², welche durchaus zu einer kleinen Wohnung umgebaut werden könnten. Das Lager kann über ein Rolltor beliefert werden, eine Hebebühne ist ebenfalls vorhanden. Im Ladenlokal wurde hochwertiger Teppichboden verlegt. Wussten Sie eigentlich, dass es Förderungen für Gewerbetreibende gibt? Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.wis-salzgitter.de/foerderprogramm/


Ausstattung

- Gewerbeeinheit mit ca. 480 m² - Rolltor - Hebebühne


Lage

Salzgitter-Bad Bad mit seinen über 20.000 Einwohnern ist der Traditionsstadtteil Salzgitters und mit der sehenswerten Altstadt auch ein Ort für Touristen. Kniestedt (Ersterwähnung 1209) wurde 1938 nach Bad eingemeindet. Mit dem Aufbau der Reichswerke begannen in Kniestedt umfangreiche Bauarbeiten, die den Ort vollkommen veränderten. Neben vier Grundschulen gibt es in Salzgitter-Bad ein Gymnasium, eine Real- und eine Hauptschule. Die 8 Kindergärten halten rund 310 Plätze bereit. Es gibt eine Krippe sowie einen Schulhort. Mit 295 Geschäften und 8 Supermärkten, davon die meisten in Altstadtnähe, deckt Salzgitter-Bad nicht nur den Bedarf der Bewohner, sondern hat auch Versorgungsfunktion für die Nachbarorte. Auch verfügt es über zwei Postämter, neun Bankfilialen und 24 Geldautomaten. Bei Allgemeinmedizinern besteht die Wahl zwischen 14 Ärzten, dazu kommen zwei Kinderärzte. Der Stadtteil ist  Haltepunkt der Deutschen Bahn und mehrere Buslinien laufen ihn oftmals am Tag an. 35 Gaststätten, 23 Sport- und Bolzplätze, 2 Kinder- und Jugendtreffs, 1 Hallenbad mit Thermalsole, ein Programmkino, dazu Spielplätze im gesamten Stadtteil, 3 Seen/Teiche und zwei Flüsse und über 100 Vereine.

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • NKD
    7 m
  • Die Blumengalerie
    24 m
    • Lotto-Kiosk
      42 m
  • Krippe Sandbrink
    1,10 km
  • Kinderkrippe Kunterbunt
    1,15 km
    • Kindergarten Kunterbunt
      1,16 km
  • SZ-Bad, Bohlweg/Marktplatz
    18 m
Anzeige

TDB Immobilien & Finanzcenter

Ihr Ansprechpartner

Herrn Bektas Afsar
Chemnitzer Str. 9, 38226 Salzgitter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt 0-800- 28 - vielen Dank!