Großzügige 2-Zimmer-Wohnung

75.969,00 € Kauf
2 Zimmer
84,41 m2
Blumenstraße 23, 38518 Gifhorn

Objektdaten

Adresse
Blumenstraße 23, 38518 Gifhorn
Immobilientyp
Wohnen, Wohnung, Dachgeschoss
Zimmer
2
Wohnfläche
84,41 m2
Etagenanzahl
4
Etage
4
Zustand
nach Vereinbarung
Baujahr
1971
Online-ID
3756788
Anbieter-ID
GF888- 19
Stand vom
02.11.2017
Kaufpreis
75.969,00 €
Preis pro m²
900,00 €
Hausgeld
180,00 €
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
1.0
unterkellert
ja
Bad mit Fenster
Wannenbad
Fahrradraum
Wasch-/Trockenraum
Energieverbrauchs­kennwert
137.4 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
22.05.2018
Baujahr
1971
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas

Diese großzügige 2-Zimmer-Wohnung liegt im Dachgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses. Die Wohnung verfügt über zwei sehr geräumige Zimmer, ein Bad mit Fenster und Badewanne und eine Küche. Zum Verkauf stehen zudem weitere Eigentumswohnungen in unterschiedlichen Größen. Informationen zu den einzelnen Wohnungen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung. Struktur des Wohnungsbestandes: Wohnungsstruktur Wohnfläche (m²) 1-Zimmer-Wohnungen 40,81 - 52,17 2-Zimmer-Wohnungen 62,79 - 88,75 3-Zimmer-Wohnungen 71,21 - 88,60 Es ist ein Energieausweis vorhanden: Baujahr im Energieausweis: 1971 Energieträger: Erdgas Energieausweistyp: Energieverbrauchskennwert Energieverbrauchskennwert: 137,4 kWh/(m²a) Energieverbrauch in Warmwasser enthalten: ja


Ausstattung

Die Wohnanlage besteht aus sechs viergeschossigen Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 114 Eigentumswohnungen, die aneinander gebaut sind. Es sind jeweils 2 Gebäude in etwa baugleich. Das Objekt wurde 1971 in Massivbauweise und ist vollständig unterkellert errichtet. Mit Ausnahme der Dachgeschosswohnungen verfügen alle Wohnungen über Balkone. Teilweise wurden Kunststoffisolierfenster eingebaut, ansonsten handelt es sich um isolierverglaste Holzfenster. Die Wärme- und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Gemäß der Teilungserklärung haben die Eigentümer der Dachgeschosswohnungen die Möglichkeit, den über ihrer Wohnung liegenden Dachboden zu Wohnraum auszubauen, dort eine Dachloggia und Dachfenster einzubauen sowie durch Schaffung eines Deckendurchbruches und Einbau einer Treppe, eine Verbindung zu ihrer darunter befindlichen Wohnung herzustellen.


Lage

Die niedersächsische Stadt Gifhorn befindet sich im Städtedreieck Wolfsburg – Braunschweig – Hannover, ca. 15 Kilometer westlich von Wolfsburg entfernt. In Gifhorn leben rund 42.000 Einwohner. Die Stadt liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Bundesstraße B 4 und B 188 mit direkten Anschlüssen an die Autobahnen A 2 und A 39. Gifhorn verfügt mit Zubringerzügen zu den nahen ICE-Haltepunkten Wolfsburg, Hannover und Braunschweig über eine leistungsfähige Anbindung an das Fernbahnnetz der Deutschen Bahn. Gifhorn ist Teil der Metropolregion Hannover, Braunschweig und Wolfsburg. Dieser Zusammenschluss zielt auf Wirtschaftswachstum, hohe Lebensqualität und nachhaltige Siedlungsentwicklung ab. Gifhorn nimmt auch wegen der unmittelbaren Nachbarschaft zur Volkswagen AG in dieser Region die Rolle eines Zulieferstandortes für die Autoindustrie ein. Das Objekt befindet sich im östlichen Teil Gifhorns nahe der Osttangente K114. Über diese ist die Bundesstraße 188 Richtung Wolfsburg sowie das Naherholungsgebiet rund um den Tankumsee mit dem Auto in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Direkt vor dem Objekt halten die Buslinien 103 und 104 mit welchen man z.B. den Gifhorner Hauptbahnhof und das VW-Werk in Wolfsburg erreichen kann. In unmittelbarer Nähe befinden sich neben mehreren Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf auch Allgemeinmediziner, Fachärzte und Apotheken sowie mehrere Schulen, Kindertagesstätten und Spielplätze.


Sonstiges

Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen: In den vergangenen Jahren wurden neben der laufenden Instandhaltung folgende Maßnahmen durchgeführt: - Erneuerung der Dachrinnen/Fallrohre - Einbau von Kalt- und Warmwasserzählern in allen Wohnungen - Erneuerung aller Dachflächenfenster in den Treppenhäusern - Erneuerung der Briefkastenanlagen - Erneuerung der gemeinschaftlichen Schließanlage - Erneuerung von zwei Warmwasserspeichern - Erneuerung der Gegensprechanlagen - Erneuerung der Klingeltableaus - teilweise Sanierung der Balkone - Erneuerung der Kaltwasser-Unterverteilungen - Erneuerung der Heizungssteuerung - Einbau von Rauchmeldern - sukzessive Sanierung der Treppenhäuser (Austausch der Haus- und Wohnungseingangstüren, Malerarbeiten, Elektroarbeiten) Hierneben sind folgende Maßnahmen geplant und teilweise bereits beschlossen und im Wirtschaftsplan berücksichtigt: - sukzessiver Anstrich der Fassade - Sanierung weiterer Balkone

Anzeige

Karte nicht verfügbar

Anzeige

VOW Immobilien- & Fondsvermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarah Specht
Berliner Platz 1C, 38102 Braunschweig

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt GF888- 19 - vielen Dank!