OHNE PROVISION FÜR DEN KÄUFER.Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit in der Innenstadt von Königslutter

38154 Königslutter

279.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
283 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38154 Königslutter
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
8
Grundstück
205 m2
Wohnfläche
283 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Vermietet
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5612222
Anbieter-ID
5395#HqFlLf
Stand vom
28.09.2020
Kauf­preis
279.000,00 €
Provision für Käufer
Provisionsfrei für den Käufer (inkl. MwSt.)
unterkellert
ja
Altbau
Einbauküche
Denkmalgeschützt

Zum Verkauf steht dieses individuell nutzbare und gepflegte Mehrfamilien-/Geschäftshaus mit Innenhof und Nebengebäude, welches vier Mieteinheiten umfasst, die teilweise kernsaniert und überwiegend modernisiert wurden - Gasetagenheizung und getrennte Zähler haben dabei Einzug gehalten. Die großzügig gestaltete Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 195 qm auf zwei Etagen (Whg. im 1. OG mit Balkon und Whg. im DG), die Gewerbefläche ca. 60 qm und 28 qm, die Grundstücksfläche ca. 208 qm. Das in verkehrsgünstiger Innenstadtlage befindliche Objekt verfügt zudem über eine ausgesprochen ansehnliche Fassade, die 2015 komplett saniert wurde, dabei wurde ein Teil des Daches neu eingedeckt. Derzeitiger Vermietungsstand: Erdgeschoss rechts und links: Kaltmiete 640 Euro 1 Obergeschoss: Kaltmiete 695 Euro Dachgeschoss: Leerstand, Sollkaltmiete: 550 Euro Haben wir Sie neugierig gemacht? Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Besichtigungstermin. Anschauen und die Immobilie auf sich wirken lassen lohnt sich. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Baudenkmal, da jedoch vor wenigen Jahren erst Erneuerungen an der Fassade, am Dach und an den Fenster durchgeführt wurden , muss in den nächsten Jahren nichts zu veranlassen. Genehmigung wurden in der Vergangenheits stets zeitnah erteilt. Als Vorteil lassen sich auch die Aufwendungen mit erhöhter steuerlicher Abschreibung geltend machen. § 3 des NDSchG. § 3 Begriffsbestimmungen (2) Baudenkmale sind bauliche Anlagen (§ 2 Abs. 1 der Niedersächsischen Bauordnung), Teile baulicher Anlagen, Grünanlagen und Friedhofsanlagen, an deren Erhaltung wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen, wissenschaftlichen oder städtebaulichen Bedeutung ein öffentliches Interesse besteht. (3) Baudenkmal ist auch eine Gruppe baulicher Anlagen, die aus den in Absatz 2 genannten Gründen erhaltenswert ist, unabhängig davon, ob die einzelnen baulichen Anlagen für sich Baudenkmale sind. Pflanzen, Frei- und Wasserflächen in der Umgebung eines Baudenkmals und Zubehör eines Baudenkmals gelten als Teile des Baudenkmals, wenn sie mit diesem eine Einheit bilden, die aus den in Absatz 2 genannten Gründen erhaltenswert ist.

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bücherparadies
    2 m
  • Treffpunkt
    10 m
    • Günther Fachmarkt
      21 m
  • TSG Sportkindertagesstätte
    170 m
  • Kindergarten Kluskamp
    247 m
    • Grundschule Lauingen
      2,61 km
  • An der Stadtmauer
    102 m
  • Markt
    106 m
Anzeige

SR - Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Stefanie Rothe
Brunnenweg 11a, 38350 Helmstedt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt 5395#HqFlLf - vielen Dank!