Wohn- und Geschäftshaus in Vorsfelde

38448 Wolfsburg

1.250.000,00 €
Kaufpreis
870 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
38448 Wolfsburg
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohn und Geschäftshaus, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Gesamtfläche
870 m2
Grundstück
660 m2
Wohnfläche
410 m2
Vermietbare Fläche
870 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.07.2020
Online-ID
5522669
Anbieter-ID
GF-6762
Stand vom
16.07.2020
Kauf­preis
1.250.000,00 €
Preis pro m²
1.436,00 €
Provision für Käufer
4,64 % (inkl. MwSt.)
Wohneinheiten
4
Gewerbeeinheiten
2
Ausstattungsniveau
STANDARD
Altbau
Parkmöglichkeit
Holzbauweise
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
288,20 kWh/m2a
Gültig bis
20.04.2029
Aus­stell­datum
21.04.2019
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1900
letzte Modernisierung
1984/2016
Primärer Energieträger
Öl
Sonstige Angaben
Es liegen insges. 4 separate Energieausweise vor.
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Es handelt sich hier um zwei Fachwerkobjekte mit geschlossener Straßenfront im Zentrum von Vorsfelde. Die beiden Häuser wurden laufend in Stand gehalten. Das Dach des linken Gebäudeteils wurde erst im Jahr 2014 neu eingedeckt. Die zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoß sind seit langem vermietet. Die vier Wohnungen im Obergeschoß und im Dachgeschoß sind aktuell nicht bewohnt. Nach einer Renovierung der Wohnungen ergeben sich hier sehr gute Möglichkeiten zur ertragreichen Vermietung.
Die Zuleitung für einen Anschluss an das Fernwärmenetz liegt bereits am Grundstück.
Detaillierte Angaben erhalten Sie sehr gern in einem persönlichen Gespräch.
Fällt der Notartermin in die Zeit der Mehrwertsteuersenkung (Konjunkturpaket), berücksichtigen wir dies im Rahmen der Rechnungsstellung.


Lage

Vorsfelde ist ein Ortsteil von Wolfsburg im östlichen Niedersachsen. Der Ort ist ein historisch gewachsenes Ackerbürgerstädtchen, das etwa vier Kilometer von der Stadtmitte entfernt am Fluss Aller, dem Mittellandkanal und dem Feuchtgebiet Drömling liegt. Der 1145 als Varesfelt erstmals urkundlich erwähnte und planmäßig gegründete Ort war seit dem Mittelalter als Flecken der Zentralort des Vorsfelder Werders.

Durch Verleihung der Stadtrechte am 11. Oktober 1955 war Vorsfelde bis zur niedersächsischen Gemeindereform am 1. Juli 1972 eine eigenständige Stadt im Landkreis Helmstedt. Seither ist der Ort ein Stadtteil von Wolfsburg und neben Fallersleben ein Subzentrum der City.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Anzeige
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • TEDi
    61 m
  • Schuhhaus Beust
    133 m
    • Beauty Hair
      149 m
  • Kindergarten Vorsfelde
    535 m
  • Städtische Kindertagesstätte
    1,00 km
    • Kinder- und Familienzentrum Johanne...
      1,20 km
  • Obere Tor
    80 m
Anzeige

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Ihr Ansprechpartner

Herr Frank Lätsch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo38.de, Objekt GF-6762 - vielen Dank!