Niedersächsische Landgesellschaft mbH

Immobilien dieses Anbieters

Wohnen

Top Premium Bauträgerfrei - Grundstück in Bad Harzburg - Westerode
1/3
130.472,00 €
694 m2
Kaufpreis
38667 Bad Harzburg
Immobilientyp: Grundstück
Familienfreundliches und naturnahes Wohnen in der Kurstadt Bad Harzburg. Die 610-1.031 m² großen und erschlossenen Bauplätze für Ein- und Zweifamilienhäuser bieten zusammen mit der Nähe zu Natur und wichtigen Versorgungsmöglichkeiten ideale
...
Bedingungen für Bauherren. Die angebotenen Bauplätze richten sich an Selbst- & Eigennutzer und werden mit einer grundbuchlich gesicherten 3-jährigen Baufertigstellungsverpflichtung ab Übergabestichtag verkauft. Eine vollständige Vermietung an Dritte ist nur gestattet, wenn sich der Mieter ab Vertragsabschluss bis zur Dauer von 5 Jahren nach Bezugsfertigkeit dauerhaft mit Hauptwohnsitz anmeldet. Die Vermietung zu Ferienzwecken wird per Kaufvertrag untersagt. Jedem Bauplatzerwerber empfehlen wir, eine Regenwassernutzung (Bau einer Zisterne für Brauch- und/oder Gartenwasser) und Dach-/Fassadenbegrünungen in Erwägung zu ziehen. Die Vorteile derartiger Maßnahmen sind vielfältig: Verdunstungskühle an heißen Sommertagen,
Top Premium Baugebiet Essehof - Am Tierpark
130.075,00 €
605 m2
Kaufpreis
38165 Lehre
Immobilientyp: Grundstück
Dörfliches Wohnen zwischen Bauernhöfen und dem "Tierpark Essehof" in direkter Nähe zu Braunschweig und Wolfsburg - Ideal für Familien mit Kindern. Das Baugebiet mit 20 Bauplätzen (600-1.400 m²) befindet sich in der ruhigen und ländlich
...
geprägten Ortschaft Essehof. Die Vergabe der Bauplätze wird per öffentlichem Losverfahren erfolgen. Um die allgemeine Gleichbehandlung zu wahren, werden alle Interessent*innen zeitgleich angeschrieben und eingeladen. Interessent*innen-Registrierungen für dieses Losverfahren sind aktuell noch möglich. Die offizielle Bewerbungsphase startet in der KW12 /2024 und endet am 19. April 2024. Verfrühte Bewerbungen finden keine besondere Berücksichtigung. Bitte beachten Sie, dass nur bis zum vorgegebenen Datum zurückgesandte Bewerbungsbögen am Losverfahren teilnehmen. Die Bögen können per Post oder Email an die NLG geschickt werden. Das öffentliche Losverfahren findet voraussichtlich Im Rathaus Ende des 1. Quartals 2024 statt, hierzu

Impressum Niedersächsische Landgesellschaft mbH Arndtstraße 19, 30167 Hannover Telefon: 0511 / 1211-0 Telefax: 0511 / 1211-214 E-Mail: info@nlg.de Internet: www.nlg.de Vertretungsberechtigte Geschäftsführer und Verantwortliche im Sinne des MStV: Christopher Toben und Tim Kettemann Vorsitzende des Aufsichtsrates: Ministerin Miriam Staudte Registergericht: Amtsgericht Hannover Registernummer: HR B 3768 USt-IdNr.: DE115671096 Aufsichtsbehörde: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Calenberger Straße 2, 30169 Hannover Aufsichtsbehörde bezüglich der Erlaubnis gemäß § 34 c der Gewerbeordnung: Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Copyright: Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Jeder Verstoß gegen Urheberrecht oder sonstige Rechte, insbesondere unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt. Die genannten Firmen-, Marken-, Handels-Namen sowie Produktbeschreibungen unterliegen, soweit nicht anders vermerkt, Namens- bzw. Markenrechtsschutz. Konzeption, Layout, Umsetzung, Serverbetrieb: ATS Werbeagentur Kegelkom Webdesign & Softwareentwicklung Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Die Niedersächsische Landgesellschaft mbH ist weder verpflichtet noch grundsätzlich bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.